Ilke Makina ve Tesisat San. ve Tic. Ltd. Sti. wurde im Jahre 1993 gegründet. Seit seiner Gründung hat Ilke Makina auf dem Gebiet der Autolackieranlagen seine Vision entwickelt und ist heute für seinen ausgezeichneten Kundendienst bekannt. Die Produktion ist untergebracht in einem geschlossenen Gebäude mit einer Grundfläche von 5.000 m² auf einem offenen Gelände von 10.000 m². Im Produktionsprozess kommen CNC Maschinen und Anlagen zum Einsatz, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Ilke Makina war der erste Hersteller von Spritzkabinen in der Türkei und darauf sind wir stolz. Die Autozulieferer vertrauen unserem erfahrenen Personal, bestehend aus gut ausgebildeten Ingenieuren und Angestellten. Die Firma nimmt ihren Platz unter den führenden Anbietern der Welt ein. Auch in Forschung und Entwicklung ist Ilke Makina ständig aktiv. Die erzielten technischen Entwicklungen werden aus eigener Kraft umgesetzt und tragen somit zur technischen Entwicklung weltweit bei. Heute ist „FIRAT Auto Lackier und Trocknungskabinen ’’ eine bekannte Handelsmarke.

60 % der Produktion werden weltweit in zahlreiche Länder exportiert.

Mit der benutzung folgender Lacke : Glasurit BASF, PPG, SIKKENS, Akzo Nobel, Mipa und Standox erzielen sie in unseren Lackierkabinen hervorragende Ergebnisse.

Handelsmarken wie Mercedes , Bmw, Opel, Volkswagen, FIAT, Ford, Renault, Toyota, Audi, Volvo, Saab, Subaru, Nissan, Mitsubishi, Isuzu, Chrysler, BMC, Dodge haben in ihren Service-Werkstätten unsere Lackierkabinen bevorzugt.

ILKE, beweist die Qualität ihrer Produkte mit nationalen
und internationalen Qualitätszertifikaten, bietet perfekte
Zufriedenheit durch einzigartige Lösungen für verschiedene
Erwartungen der Verbraucher an.

  • Die Produkte werden so hergestellt, um der CE-Auszeichnung
    gerecht zu werden.
  • ILKE glaubt daran, dass Qualität nur durch kontinuierliche
    Verbesserung des Prozesses erreicht werden kann.

“Wir beschäftigen das SAP Business One Enterprice
Resource Planning (ERP) System, um effektiv alle
Prozesse im Unternehmen zu verwalten.”